Fachgebietsleiter

Die Jugendarbeit ist in verschiedene Fachgebiete aufgeteilt, die immer einem Fachgebietsleiter unterstellt sind. Die Fachgebietsleiter sind für die Erfüllung ihrer Fachgebietsaufgaben verantwortlich und sollen deshalb hier kurz vorgestellt werden. Folgende Fachgebiete sind in den Jugendfeuerwehren des Landkreises Göppingen tätig:

Fachgebiet Ausbildung

Name: Stefan Habdank  
Fachgebietsleiter Ausbildung seit: 2007
 
Feuerwehr: Süßen
In der Feuerwehr tätig seit: 1994
In der Jugendarbeit tätig seit: 2002
Aufgaben:
Die Aufgaben des Fachgebietsleiters Ausbildung bestehen darin, für eine gute Ausbildung auf hohem Niveau auf Kreisebene zu sorgen. Es werden Ausbildungen zum Thema Jugendarbeit, wie z.B. die Jugendleiterausbildung, auf Kreisebene angeboten und durchgeführt.  

Fachgebiet Öffentlichkeitsarbeit

Name: Walter Moll
Fachgebietsleiter Öffentlichkeitsarbeit seit: 1998
 
Feuerwehr: Gruibingen
In der Feuerwehr tätig seit: 1980
In der Jugendarbeit tätig seit: 1993
Aufgaben:
Der Fachgebietsleiter Öffentlichkeitsarbeit soll die Jugendfeuerwehr in positivem Licht in den Medien in Kreis und Landesebene präsentieren. Es erfolgt eine regelmäßige Berichterstattung über Events im Landkreis wie z.B. Fussballturniere oder das Zeltlager.  

Fachgebiet Lager und Fahrten

Name: Timm Vesenmaier
Fachgebietsleiter Lager und Fahrten seit: 2012
 
Feuerwehr: Donzdorf
In der Feuerwehr tätig seit: 1993
In der Jugendarbeit tätig seit: 2006
Aufgaben:
Der Fachgebietsleiter Lager und Fahrten ist für die Organisation und Durchführung des Kreiszeltlagers verantwortlich.  

Fachgebiet Wettbewerbe

Name: Daniel Hettich  
Fachgebietsleiter Wettbewerbe seit: 2012
 
Feuerwehr: Gingen
In der Feuerwehr tätig seit: 2000
In der Jugendarbeit tätig seit: 2008
Aufgaben:
Der Fachgebietsleiter Wettbewerbe ist für den ordnungsgemäßen Ablauf der Turnierveranstaltungen der Jugendfeuerwehren auf Kreisebene verantwortlich. Ebenfalls ist er für die Ausbildung der Schiedsrichter verantwortlich und betreut Jugendfeuerwehren auf dem Weg zur Leistungsspange oder Jugendflamme Stufe 3. Die Jugendflamme Stufe 2 werden regelmäßig von Ihm abgenommen.  

Fachgebiet Jugendforum

Name: Maximilian Kutzner
Fachgebietsleiter Jugendforum seit: 2015
 
Feuerwehr: Ottenbach
In der Feuerwehr tätig seit: 2015
In der Jugendarbeit tätig seit: 2015
Aufgaben:
Der Fachgebietsleiter Jugendforum ist Ansprechpartner der Jugendsprecher und in erster Linie für die Organisation und Durchführung des Jugendforums zuständig.  

Fachgebiet Projekte

Name: Andreas Baumholzer
Fachgebietsleiter Projekte seit: 2007
 
Feuerwehr: Geislingen/Steige
In der Feuerwehr tätig seit: 1987
In der Jugendarbeit tätig seit: 1997
Aufgaben:
Der Fachgebietleiter Projekte ist ein "Organisationstalent". Zu seinen Aufgaben zählen die Planung und Durchführung von Veranstaltungen aller Art, sowie organisatorische Mitarbeit auf dem Zeltlager.  

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok